Steuern und Zölle

Innerhalb EU (European Union)

1.Wenn an eine Lieferadresse innerhalb der EU (European Union) geliefert wird, haben wir Ihnen bereits automatisch die gesetzlich vorgeschriebenen 19% VAT (basierend auf der deutschen Rate) in Ihren Preis eingerechnet.

2.Wenn Ihre Institution als gewerblicher Betrieb behördlich angemeldet ist und Sie über eine gültige international Umsatzsteuer-ID verfügen, dürfen wir auf die Berechnung der Mehrwertsteuer verzichten. In einem solchen Falle teilen Sie uns bitte vor Ihrem ersten Einkauf die Nummer per email mit. Nach deren Überprüfung können wir Ihr Konto entsprechend verändern und Sie brauchen in Zukunft keine 19% Mehrwertsteuer bezahlen.

3.Bitte beachten Sie, dass das Shopsystem die Transportkosten und eventuell anfallende Mehrwertsteuersätze immer auf der Basis der Adresse Ihrer Einrichtung berechnend. Wenn Sie mit der Änderung der Lieferadresse auch das Land ändern, werden dann automatisch die Sätze angepasst.

4.Wenn Sie außerhalb der EU ansässig sind und die Ware an eine Adresse innerhalb der EU geliefert bekommen haben wollen, können wir Ihnen, falls Sie die Ware selbst nach außerhalb der EU ausführen, die MWST erstatten. Hierfür benötigen wir die entsprechende „Ausfuhrbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke“ abgestempelt vom Zoll. (zum Beispiel vom Flughafenzollamt)

5.Es entstehen für Sie keinerlei weitere Kosten und Gebühren

 

Außerhalb EU (European Union)

1.Wenn die Lieferung von uns aus direkt an eine Adresse außerhalb der EU (European Union) gesendet wird, werden bei der Preiskalkulation keine deutsche VAT einkalkuliert.

2.In einigen Empfängerländern könnten folgende Kosten entstehen:

oEinfuhrumsatzsteuer basierend auf der Auftragshöhe

oImportzoll, basierend auf der Auftragshöhe und der jeweiligen Zollwarengruppe.

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Abwicklung von Auslandspaketen haben, informieren Sie sich im Vorfeld. Die Abwicklung der von uns verschickten Pakete erfolgt über die jeweilige nationale Postorganisation und ist erfahrungsgemäß kulanter im Vergleich zu der direkten Abwicklung bei den großen, international tätigen Logistikunternehmen.