Renaissance Bass Subbass

csm_8721MoeckRenaissanceRen_01_1bd8badee4.png
3.094,29 € * 3.640,34 € * (15% gespart)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • moeck8721
  • Stck
Produktinformationen

Stimmlage: Subbass
Material: Ahorn geölt + gebeizt
Löcher/Klappen: Klappe und Fontanelle
Stimmung: 440 Hz

Lieferumfang
Etuikoffer, Wischerstab und -tuch, Korkfett, Zertifikat, Grifftabelle, Pflegeset


Die berühmte Wiener Sammlung enthält eine große Anzahl gut erhaltener Renaissance-Blockflöten, die überwiegend einteilig, also aus einem Stück, gebaut sind. Bei unseren Renaissance- Blockflöten sind Kopf und Unterstück mit Zapfen versehen und durch einen Messingring verbunden.
Die Griffweise der Renaissance-Blockflöten weicht teilweise von der englischen bzw. barocken Griffweise ab. Wir empfehlen ausdrücklich die originale, bieten aber alternativ auch die barocke Griffweise an. Darüber hinaus sind die Instrumente auf Wunsch mitteltönig aufeinander abgestimmt, was in Kombination mit der Originalgriffweise das Zusammenspiel sehr erleichtert und die Reinheit der Terzen unterstützt. Der Tonumfang beträgt eine Oktave und eine Sexte.
Die Grundstimmung ist 440 Hz (abweichend von der Originalstimmung mit ca. 460 Hz) und kann durch die Zapfenverbindung leicht korrigiert werden. Wir achten bei der Intonierung darauf, dass sich die einzelnen Flöten gut mischen und keine durch Klangfarbe oder Lautstärke herausfällt.



Weiterführende Links zu